Laufwochenende im Elsaß

3.3. - 5.3.2023

Ein Wochenende zum Laufen und Genießen in Riquewihr

 

Wir erkunden läuferisch die malerischen Weindörfer und Weinberge im Elsaß und sammeln dabei locker Trainingskilometer. Viel Abwechslung mit Trailrunning, einem langen Lauf und einer Laufstilanalyse steht auf dem Programm. Die Läufe werden in zwei bis drei Leistungsgruppen durchgeführt und als TeilnehmerIn solltest du mindestens 60 min am Stück laufen können.

 

Wir sind im Hotel Le Schoenenburg direkt am Fuß der Stadtmauer des mittelalterlichen Weindorfes Riquewihr untergebracht. Das Hotel bietet uns ein Schwimmbad und eine Sauna zur Erholung nach den Läufen.

 

Die Fotos zeigen ein paar Impressionen von den früheren Laufwochenenden

Vorläufiges Programm:

Freitag 3.3.2023:

15:00 Uhr: Einchecken ins Hotel Le Schoenenburg  

15:30 - 17:00 Uhr: Koordinations- und HIT- Training

19:00 Uhr: Abendessen im Hotel

 

Samstag 4.3.2023:

Ab 7:00 Uhr: Frühstücksbuffet

9:30 Uhr: Videoaufnahmen für die Laufstilanalyse

9:45 Uhr: Start zum langen Lauf durch Weinberge und Weindörfer. Neue Strecken für Wiederholungstäter. Verschiedene Streckenlängen möglich. 2-3 Leistungsgruppen. Zielverpflegung beim Hotel.

16:00 – 17:30 Uhr: Faszientraining: Rollen und Dehnen zur Regeneration (Gruppe 1)

18:00 Uhr: Optionale Weinprobe

19:00 Uhr: Abendessen in einem traditionellen Restaurant in Riquewihr

 

Sonntag 5.3.2023:

7:30 – 9:00 Uhr: Faszientraining: Rollen und Dehnen zur Regeneration (Gruppe 2)

9:00 Uhr: Frühstücksbuffet

10:30 – 12:00 Uhr: Laufstilanalyse

12:00 – 13:30 Uhr: Trailrunning in 2 Leistungsgruppen. Auch für Trailrunning AnfängerInnen geeignet

Ca 14:00 Uhr: Verabschiedung

 

Eure Trainerinnen:


Sabine Kolczewski

Laufcampus Trainerin, Heilpraktikerin, Liebscher & Bracht Schmerztherapeutin

Diana Landmesser

Laufcampus Trainerin, Blackroll Trainerin


 

Kosten:

310,- Euro im DZ Early Bird bei Anmeldung bis inkl. 1.1.2023

340,- Euro in DZ bei Anmeldung ab dem 2.1.2023

450,- Euro im EZ Early Bird bei Anmeldung bis inkl. 1.1.2023

480,- Euro in EZ bei Anmeldung ab dem 2.1.2023

 

Kosten für Begleitpersonen und 3-Bett-Zimmer auf Anfrage

Inklusivleistungen: 2 x Übernachtung in der Junior Suite mit Frühstücksbuffet, Kurtaxe, W-LAN im Hotel, Sauna, Fitnessraum, Zielverpflegung am Samstag nach dem langen Lauf, 3 geführte Läufe, Laufstil Videoanalyse, Faszientraining.

Zusätzliche Kosten: An/Abreise, 2x Abendessen im Restaurant a la Carte, Weinprobe

 

Bitte schriftliche Anmeldung  an Sabine Kolczewski (sabine.kolczewski@gmail.com) mit dem Anmeldebogen im unten stehenden PDF.

Download
Ausschreibung März 2023.pdf
Adobe Acrobat Dokument 405.4 KB

Herbst Laufwochenende im Schwarzwald

21.10. - 23.10.2022

Ein Wochenende zum Laufen und Abschalten in Rothaus

 

 

Vom 21. bis 23. Oktober 2022 bieten Euch Laufkurse Lörrach und Lauftraining Karlsruhe diesmal ein Laufcamp im herbstlichen Schwarzwald an.

Wir erkunden läuferisch herbstliche Wälder und schöne Schwarzwaldseen und sammeln dabei locker Trainingskilometer. Viel Abwechslung mit einem Langen Lauf, einem Waldlauf mit Lauf-ABC und einer Laufstilanalyse steht auf dem Programm. Die Läufe werden in zwei bis drei Leistungsgruppen durchgeführt und als TeilnehmerIn solltest Du mindestens 60 Min am Stück laufen können.

 

Wir sind in der Rothaus Lodge untergebracht, in schöner Lage zwischen dem Schluchsee und dem kleinem Schlüchtsee. Das Hotel bietet uns eine Sauna zur Erholung nach den Läufen.

Die Fotos zeigen ein paar Impressionen von der Landschaft und von den früheren Laufwochenenden

Vorläufiges Programm:

Freitag 21.10.2022:

15:00 Uhr: Einchecken ins Hotel Rothaus Lodge

15:30 -17:00 Uhr: Waldlauf zum Schlüchtsee mit Lauf-ABC unterwegs (ca. 8 km)

17:00 – 18:30 Uhr: Zeit zur freien Verfügung (z. B. ein Saunagang)

18:30 Uhr: Abendessen in einem Restaurant in Rothaus oder Grafenhausen

 

Samstag 22.10.2022:

Ab 7:00 Uhr: Frühstücksbuffet

9:30 Uhr: Videoaufnahmen für die Laufstilanalyse

9:45 Uhr: Abfahrt mit Privatauto zur Staumauer und Start zum Langen Lauf um den Schluchsee (18 km). Abkürzungsmöglichkeit mit S-Bahn ab Aha (9,5 km) oder ab Schluchsee Ort (14,5 km). Verlängerungsmöglichkeit bis zum Hotel (23 km). Getränke unterwegs beim Unterkrummenhof (km 6) oder Kiosk in Aha (km 10,5). Zielverpflegung am Hotel.

16:00 – 17:30 Uhr: Faszientraining: Rollen und Dehnen zur Regeneration (Gruppe 1)

18:30 Uhr: Abendessen in der Rothaus Brauerei Gaststätte

 

Sonntag 23.10.2022:

7:30 – 8:30 Uhr: Athletik Running

9:00 Uhr: Frühstücksbuffet

10:30 – 12:00 Uhr: Laufstilanalyse

12:00 – 13:30 Uhr: Faszientraining: Rollen und Dehnen zur Regeneration (Gruppe 2)

Ca 14:00 Uhr: Verabschiedung

Eure Trainerinnen:

 

 

    Sabine Kolczewski

 

  Diana Landmesser

Ausbildung

Laufcampus Trainer C Heilpraktikerin

Schmerztherapeutin

 

Laufcampus Trainer C

Blackroll Trainerin

Sportliche Tätigkeiten

Marathon, Ultramarathon, Trail Running, Bergsteigen

 

Halbmarathon, Marathon, Ultramarathon

 

Kosten:

 

320,- Euro im DZ

420,- Euro im DZ zur Alleinnutzung

Die Einzelzimmer sind bereits ausgebucht!

Kosten für Begleitpersonen auf Anfrage

Inklusivleistungen: 2 x Übernachtung in der Junior Suite mit Frühstücksbuffet, Kurtaxe, W-LAN im Hotel, Sauna, Fitnessraum, Zielverpflegung am Samstag nach dem langen Lauf, 3 geführte Läufe, Laufstil Videoanalyse, Faszientraining.

Zusätzliche Kosten: An/Abreise, 2x Abendessen im Restaurant a la Carte

 

 

Bitte schriftliche Anmeldung  an Sabine Kolczewski (sabine.kolczewski@gmail.com) mit dem Anmeldebogen im unten stehenden PDF.

Download
Laufwochenende_Okt 2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 407.7 KB


 

Kosten:

 

230,- Euro in DZ

330,- Euro in EZ

 

Kosten für Begleitpersonen und Dreibettzimmer auf Anfrage

 

Inklusivleistungen: 2 x Übernachtung im Superior Doppelzimmer mit Frühstücksbuffet, Kurtaxe, W-LAN im Hotel, Sauna, Innenpool, Fitnessraum, Zielverpflegung am Samstag nach dem langen Lauf, 3 geführte Läufe, Laufstil Videoanalyse, Liebscher & Bracht Workshop.

 

Zusätzliche Kosten: An/Abreise, 2x Abendessen im Restaurant a la Carte

Bitte schriftliche Anmeldung  an Sabine Kolczewski (sabine.kolczewski@gmail.com) mit dem Anmeldebogen im unten stehenden PDF.

Download
Laufwochenende_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 794.2 KB